Die Fortsetzung der Historischen Vorführungen im Innenhof war am 14. August mit „Bella Italia“. Die Reise ging nach Italien zum Campingurlaub. Es konnte Kaffee, Eis, Pasta und Pizza genossen werden. Die italienische Boutique und die Modenschau sorgten für leuchtende Augen und Unterhaltung bei Groß und Klein. Verschiedene italienische Rennwägen, Motorräder und Traktoren waren natürlich auch mit dabei.
Bei dieser Reise nach Italien dürften die kleinsten Besucher eine Badeente angeln sowie ihr Können beim HulaHoop, Stelzenlaufen, Gummitwisten und Seilspringen testen.

Veranstaltungen im AUTO & TRAKTOR MUSEUM