Zeit für das Erlebnis

Die wichtigsten Infos auf einen Blick

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten aufgrund der aktuellen Situation:

ab 30. Mai
täglich 09.30 – 17.30 Uhr
  ohne Voranmeldung / kein Online-Ticket

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen einen Eintritt ins Museum um 09.30/10.00 Uhr oder ab 14.00 Uhr.

Hauptsaison 01. Mai 2020 – 31. Oktober 2020
Montag – Sonntag: 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Nebensaison 29. Februar 2020 – 30. April 2020 sowie 01. November 2020 – 06. Januar 2021
Dienstag – Sonntag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei und im Sommer angenehm kühl. Genießen Sie deshalb das Museum bei Sonnenschein und Regen.

Für Kinder erleichtern wir den Rundgang durch das Museum durch Rutscher (Trettraktoren). Außerdem sind für Kinder diverse interaktive Exponate in der Ausstellung vorhanden. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Kinderwägen mit in das Museum zu nehmen.

Auch Hunde sind willkommen. Ihr angeleinter Hund darf natürlich mit auf die Zeitreise durch das AUTO & TRAKTOR MUSEUM.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang durch ein einzigartiges Traktormuseum und Automuseum am Bodensee.

Erwachsene 11,00 €
Kinder (6-15 Jahre) 5,00 €
Familienticket
(2 Eltern oder Großeltern + eigene Kinder bis 15 Jahre)
22,00 €
Schüler, Studenten (bis 28 Jahre / Ausweis erforderlich)
Menschen mit Behinderung (Ausweis erforderlich)
7,00 €
Gruppenticket (ab 10 vollzahlende Personen) 9,50 € p.P.
Gruppenticket für Schulklassen (ab 15 Personen, 1 Lehrkraft frei) 5,00 € p.P.
Führung öffentlich
3,50 € p.P.
Führung (Mo – Fr / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
60,00 €
Führung (Sa – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Führung in Englisch, Französisch, Spanisch (Mo – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Bitte beachten Sie, dass in der Führungsgebühr kein Eintritt enthalten ist.
Die Buchung einer Führung ist im Voraus erforderlich.Sie möchten eine Führung buchen? Rufen Sie uns gerne für weitere Informationen an unter: +49 (0) 7556 / 92 83 60
Oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@autoundtraktor.museum
Audio Guide 3,00 € p.P.
Jahreskarte Erwachsene
60,00 €
Jahreskarte Kinder (6 – 15 Jahre)
35,00 €
Gruppenticket (ab 10 vollzahlende Personen) 9,50 € p.P.
Gruppenticket für Schulklassen (ab 15 Personen, 1 Lehrkraft frei) 5,00 € p.P.
Führung (Mo – Fr / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
60,00 €
Führung (Sa – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Führung in Englisch, Französisch, Spanisch (Mo – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Bitte beachten Sie, dass in der Führungsgebühr kein Eintritt enthalten ist.
Außerdem ist die Buchung einer Führung im Voraus erforderlich.
Sie möchten eine Führung buchen? Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 7556 / 92 83 60
Oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@traktormuseum.de
Audio Guide 3,00 € p. P.

Unsere derzeitigen Öffnungszeiten aufgrund der aktuellen Situation:

ab 30. Mai, täglich 09.30 – 17.30 Uhr

Ohne Voranmeldung / kein Online-Ticket

Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen einen Eintritt ins Museum um 09.30/10.00 Uhr oder ab 14.00 Uhr.

Hauptsaison: 01. Mai 2020 – 31. Oktober 2020  | Montag – Sonntag: 09.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Nebensaison: 29. Februar 2020 – 30. April 2020 sowie 01. November 2020 – 06. Januar 2021 | Dienstag – Sonntag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Alle Räumlichkeiten sind barrierefrei und im Sommer angenehm kühl. Genießen Sie deshalb das Museum bei Sonnenschein und Regen.

Für Kinder erleichtern wir den Rundgang durch das Museum durch Rutscher (Trettraktoren). Außerdem sind für Kinder diverse interaktive Exponate in der Ausstellung vorhanden. Zusätzlich bieten wir die Möglichkeit, Kinderwägen mit in das Museum zu nehmen.

Auch Hunde sind willkommen. Ihr angeleinter Hund darf natürlich mit auf die Zeitreise durch das AUTO & TRAKTOR MUSEUM.

Freuen Sie sich auf einen spannenden Rundgang durch ein einzigartiges Traktormuseum und Automuseum am Bodensee.

  • Erwachsene: 11,00 €
  • Kinder (6-15 Jahre): 5,00 €
  • Familienticket (2 Eltern oder Großeltern + eigene Kinder bis 15 Jahre): 22,00 €
  • Schüler, Studenten (bis 28 Jahre / Ausweis erforderlich): 7,00 €
  • Menschen mit Behinderung (Ausweis erforderlich): 7,00 €

  • Gruppenticket (ab 10 vollzahlende Personen): 9,50 € p.P.
  • Gruppenticket für Schulklassen (ab 15 Personen, 1 Lehrkraft frei): 5,00 € p.P.

  • Führung öffentlich: 3,50 € p.P.
  • Führung (Mo – Fr / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 60,00 €
  • Führung (Sa – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 70,00 €
  • Führung in Englisch, Französisch, Spanisch (Mo – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 70,00 €

Bitte beachten Sie, dass in der Führungsgebühr kein Eintritt enthalten ist.
Die Buchung einer Führung ist im Voraus erforderlich.Sie möchten eine Führung buchen? Rufen Sie uns gerne für weitere Informationen an unter: +49 (0) 7556 / 92 83 60
Oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@autoundtraktor.museum


  • Audio Guide: 3,00 € p.P.
  • Jahreskarte Erwachsene: 60,00 €
  • Jahreskarte Kinder (6 – 15 Jahre): 35,00 €
  • Gruppenticket (ab 10 vollzahlende Personen): 9,50 € p.P.
  • Gruppenticket für Schulklassen (ab 15 Personen, 1 Lehrkraft frei): 5,00 € p.P.

  • Führung öffentlich (nur im Sommer): 4,50 € p.P.
  • Führung (Mo – Fr / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 60,00 €
  • Führung (Sa – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 70,00 €
  • Führung in Englisch, Französisch, Spanisch (Mo – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen): 70,00 €

Bitte beachten Sie, dass in der Führungsgebühr kein Eintritt enthalten ist.
Die Buchung einer Führung ist im Voraus erforderlich. Sie möchten eine Führung buchen? Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 7556 / 92 83 60
Oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@traktormuseum.de


  • Audio Guide: 3,00 € p.P.

Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Wir freuen uns, Sie wieder bei uns im AUTO & TRAKTOR MUSEUM begrüßen zu dürfen. Zum Schutz unserer Besucher und Mitarbeiter bitten wir Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu beachten:

  • begrenzte Besucherzahl im Museum
  • ohne Voranmeldung/kein Onlineticket. Bitte das Ticket direkt an der Museumskasse erwerben. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir einen Eintritt ins Museum um 09.30/10.00 Uhr oder ab 14.00 Uhr.
  • Zu Zwecken der Nachverfolgung von möglichen Infektionswegen müssen wir gegenüber den zuständigen Behörden folgende Daten von Ihnen erheben (§ 6 Abs.1 der CoronaVO): Datum und Zeitraum der Anwesenheit, Vor- und Nachname (pro Haushalt eine Person), Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse. Um längere Wartezeiten und Besucheransammlungen zu vermeiden, bitten wir Sie das Formular bereits vorausgefüllt mitzubringen. Formular-Download
  • max. 10 Personen im Eingangsbereich vom Museum inkl. Museumsshop
  • Bargeldloses Bezahlen ist erwünscht
  • Es ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen
  • Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Besuchern beachten
  • Vermeiden Sie die Bildung von Gruppen
  • Bitte halten Sie sich an den gekennzeichneten Rundgang durch die Ausstellung
  • Unsere Öffentliche Führung durch’s Museum wird ab Sonntag, 26. Juli wieder stattfinden.
  • Für Gruppen organisieren wir gerne eine separate Führung.
    Pro Gruppe sind max. 9 Teilnehmer (ab 1. Juli max. 19 Teilnehmer) erlaubt.
  • Abstände auch auf Wegen und im Toilettenbereich einhalten
  • Auf Umarmungen und Händeschütteln verzichten
  • Händehygiene einhalten
  • Nies- und Hustenetikette wahren
  • Benutzen Sie möglichst die Treppenhäuser, überlassen Sie bitte die Aufzüge gehbehinderten Personen
  • In unseren Personenaufzügen sind maximal 1 Person bzw. 1 Familie erlaubt
  • Im Eingangsbereich sowie auf den WC’s befindet sich für Sie Hand-Desinfektionsmittel
  • Ein Spritzschutz wurde an der Museumskasse angebracht
  • Aus hygienischen Gründen stehen die Kinder-Trettraktoren derzeit nicht zur Verfügung
  • Unsere Museum-Audioguides werden nach jeder Benutzung von unserem Kassenpersonal desinfiziert. Die Kopfhörer sind Einmalkopfhörer und werden nach dem Gebrauch entsorgt.
  • Unsere Toiletten werden in regelmäßigen Abständen gereinigt und desinfiziert
  • Bei Krankheitszeichen oder Kontakt mit Corona-Infizierten in den letzten 14 Tagen auf einen Besuch verzichten.
  • Unser JÄGERHOF RESTAURANT ist täglich ab 11.30 Uhr geöffnet. Eine Sitzplatzreservierung ist erwünscht.
    Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen für das Restaurant 

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis für die Hygiene- und Schutzmaßnahmen.
Nur so können wir weiter gemeinsam zur Eindämmung des Coronavirus beitragen.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Zeitreise im AUTO & TRAKTOR MUSEUM!

Der Erlebnis-Gutschein

HIER ERHÄLTLICH

Barrierefreiheit

Das AUTO & TRAKTOR MUSEUM und auch das JÄGERHOF RESTAURANT sind komplett barrierefrei. Zudem stehen an der Museumskasse zwei Rollstühle zum kostenlosen Verleih bereit. Für den Stockwerkwechsel bietet das AUTO & TRAKTOR MUSEUM zwei Fahrstühle an. Ebenfalls ist eine rollstuhlgerechte Toilette vorhanden. Außerdem befinden sich zwei Behindertenparkplätze direkt am Eingang zum Innenhof.

Hören und staunen

Wir bieten unseren Besuchern einen visuellen Museumsführer (Audioguide) für den Museumsbesuch an. Neben detaillierten Informationen und geschichtlichen Daten, erhalten unsere Besucher auch Originaltöne, Videos und Fotos aus der damaligen Zeit. Darüber hinaus werden dem Besucher durch den Audioguide ein Motorengeräusch, eine Anekdote, Jahreszahlen sowie geschichtliche Hintergründe nahe gebracht. Damit können Sie Ihre Zeitreise durch 100 Jahre Stadt- und Landleben hautnah erleben und in Erinnerungen schwelgen. Der Audioguide ist an der Museumskasse für 3,00 Euro pro Person erhältlich.

Audio Guide (für 3,00 € p.P. an der Museumskasse erhältlich)

Führungen

Öffentliche Führung durch’s Museum

Lassen Sie sich von einem unserer Museumsführer durch die Ausstellung begleiten. Erfahren Sie bei dieser Führung mehr zur Geschichte der Motorisierung sowie interessante und lustige Anekdoten. Diese Führung ist ideal für Einzelpersonen und Familien.

Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen bzgl. COVID19.

Termin Juni – September: jeden Sonntag / Oktober – Januar: jeweils am ersten Sonntag im Monat
Uhrzeit 14 Uhr
Dauer 90 Minuten
Kosten 3,50 € pro Person, zzgl. Museumseintritt
Treffpunkt an der Museumskasse
Hinweis Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Führung für Gruppen

Für Gruppen organisieren wir Ihnen eine separate Führung. Pro Gruppe empfehlen wir max. 25 Personen. Wir können bis zu drei Gruppen parallel laufen lassen. Diese Führung bieten wir auch auf englisch und spanisch an. Auch bieten wir spezielle Kinderführungen an.

Bitte beachten Sie unsere Hygiene- und Schutzmaßnahmen bzgl. COVID19.

Führung (Mo – Fr / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
60,00 €
Führung (Sa – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Führung in Englisch, Französisch, Spanisch (Mo – So / 90 min / max. 20 – 25 Personen)
70,00 €
Bitte beachten Sie, dass in der Führungsgebühr kein Eintritt enthalten ist.
Außerdem ist die Buchung einer Führung im Voraus erforderlich.
Sie möchten eine Führung buchen? Rufen Sie uns an unter: +49 (0) 7556 / 92 83 60
Oder schreiben Sie eine Mail an: kontakt@traktormuseum.de

Ihr Weg zu uns

verschiedene Möglichkeiten der Anreise

Mit dem Bus
Seelinie 7395
: verkehrt zwischen Überlingen und Friedrichshafen mit Halt in Uhldingen-Mühlhofen
Linie 7397: verkehrt zwischen Überlingen und Heiligenberg mit Halt in Uhldingen-Mühlhofen
bodo – Fahrplanauskunft

Mit der ECHT BODENSEE CARD erhalten Sie freie Fahrt mit Bus & Bahn sowie eine Vielzahl an Vorteilen bei Freizeit- und Kulturangeboten. Im AUTO & TRAKTOR MUSEUM erhalten Sie eine Ermäßigung von € 0,50 auf den Museumseintritt.
Die ECHT BODENSEE CARD erhalten Sie automatisch von Ihrem Gastgeber in den teilnehmenden Gemeinden.

ErlebnisBus 2 (Linie 7383), Fahrzeiten von April bis Oktober
Der ErlebnisBus 2 verbindet während der Saison stündlich Unteruhldingen/Hafen – Unteruhldingen/Parkplatz zum See (P1) – Uhldingen-Mühlhofen, Bahnhof – AUTO & TRAKTOR MUSEUM – Meersburg/Personenschifffahrt.
ErlebnisBus – Fahrplan

Fernbus
Der Bodensee ist auch mit dem Fernbus erreichbar. Überlingen und Meersburg sind die nächstgelegenen Haltestellen.
Flixbus – Fahrplan

Mit der Bahn
Bahnhof im Ortsteil Oberuhldingen (Linie 731)
Deutsche Bahn – Fahrplan
Ab Bahnhof Oberuhldingen erreichen Sie uns mit dem ErlebnisBus 2

Planen Sie Ihre individuelle Anreise per öffentlichen Verkehrsmitteln Fahrplanauskunft

Die Adresse für Ihr Navigationssystems lautet:

Gebhardsweiler 1
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Ab Uhldingen-Mühlhofen ist das AUTO & TRAKTOR MUSEUM beschildert.

Die Parkplätze sowie die Tiefgarage sind für Besucher des Museums kostenfrei.

Drei Busparkplätze an der Bushaltestelle an der K7783 (Mühlhofen-Meersburg). Von dort aus sind es 100m bis zum Eingang des Museums.

Fahren Sie bequem per Schiff bis zum Hafen Meersburg oder Hafen Unteruhldingen.
Von hier fährt stündlich der ErlebnisBus zum AUTO & TRAKTOR MUSEUM.

Informationen und Fahrplan der Bodensee-Schiffsbetriebe:
Nutzen Sie das günstige Kombiticket. Lösen Sie ein Schiffsticket, inklusive Eintritt ins Museum sowie Fahrt mit dem ErlebnisBus.
Kombiticket der Bodensee Schifffahrt

Spazieren Sie auf einer gemütlichen Strecke von ca. 3 Kilometern zum AUTO & TRAKTOR MUSEUM im Ortsteil Gebhardsweiler.
In der Ortsmitte von Oberuhldingen, neben der Aachbrücke, beginnt ein ausgeschildeter Weg. Der Spazierweg führt entlang der Seefelder Aach vorbei an Streuobstwiesen bis zum Museum.
Mit dem ErlebnisBus 2 können Sie wieder zurück nach Uhldingen-Mühlhofen, Daisendorf oder Meersburg fahren.

FAQ

Haben Sie noch Fragen?

Ja. Hunde sind im AUTO & TRAKTOR MUSEUM erlaubt. Hunde dürfen, an der Leine geführt, mit in das Museum. Auch in das JÄGERHOF RESTAURANT darf Ihr Hund mit.

Das Auto & Traktor Museum sowie das Restaurant Jägerhof sind „barrierefrei“, somit mit dem Rollstuhl/Rollator oder Ähnliches gänzlich zugänglich.
An der Museumskasse stehen zwei Rollstühle zur kostenlosen Verfügung bereit. Für den Stockwerkwechsel bietet das Auto & Traktor Museum Bodensee zwei Fahrstühle an. Eine rollstuhlgerechte Toilette ist ebenfalls vorhanden.

Im Museum ist Fotografieren für private Zwecke erlaubt. Bitte beachten Sie, dass das Fotoequipment nur in kleinen Taschen mitgenommen werden darf.

Um das AUTO & TRAKTOR MUSEUM zu besichtigen benötigen Sie ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Ja, Sie dürfen das Museum jederzeit verlassen und sich im Restaurant stärken. Bitte melden Sie sich an der Museumskasse, dort erhalten Sie einen Stempel auf die Hand um einen Wiedereintritt zu gewährleisten.

Ja, es sind einige Bänke und Stühle in der Ausstellungsfläche vorhanden. Diese laden zu kleinen Pausen und Diskussionsrunden ein.

Ja, die Bodensee Erlebniskarte Sommer wird in allen Kategorien akzeptiert.

An unserer Museumskasse erhalten Sie auf Wunsch auch Gutscheine für das Museum und Jägerhof Restaurant. Wir versenden auch Gutscheine per Post. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter kontakt@traktormuseum.de und teilen Sie uns bitte mit, welchen Wert (z.B. € 50) Sie für den Gutschein wünschen. Unser Erlebnis-Gutschein ist sowohl für das AUTO & TRAKTOR MUSEUM als auch für das JÄGERHOF RESTAURANT gültig. Der Gutschein samt Rechnung kommt per Post zu Ihnen. Wir erheben eine Versandpauschale von € 2,20 pro Bestellung.

Derzeit bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an:

  • Barzahlung
  • EC-Karte
  • MarsterCard
  • VISA-Card
  • Maestro-Card

Schweizerfranken können nur im Restaurant Jägerhof angenommen werden, diese werden mit dem Kurs von 1,30SFR = 1€ berechnet. Das Rückgeld bekommen Sie in Euro.

Ja, eine frühzeitige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Wenn Sie in unserem Restaurant Jägerhof essen möchten, ist es für Gruppen ab 15 Personen empfehlenswert, eine Reservierung vorzunehmen und Speisen vorab (wir senden Ihnen gerne eine Auswahlkarte zu) zu bestellen, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Nur so können wir Ihren Ausflugstag zu einem Erlebnis arrangieren. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter kontakt@jaegerhof-restaurant.de

Nein, der Parkplatz und die Parkgarage sind kostenlos.

Nein, auf dem Areal selbst gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Das Team der Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen ist Ihnen bei Ihrer Unterkunftssuche gerne behilflich: www.seeferien.com

Das Museum wird den Bedarf individuell prüfen. Um einen Bedarf ermitteln zu können benötigen wir folgende Angaben/Unterlagen: Bild vom Exponat, den Preis und Ihre Kontaktdaten. Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail unter kontakt@traktormuseum.de

Nein, alle Exponate befinden sich Unterdach in unserer Museumsaustellung. Das Museum ist somit ein tolles Ausflugsziel am Bodensee bei Regen.

Das Museum öffnete am 28.04.2013 zum ersten Mal die Türen für Besucher, im Frühjahr 2017 wurde das Museum aufwändig umgestaltet und um das Thema Automobile sowie 100 Jahre Leben in der Stadt erweitert. Die Sammlung von Fritz B. Busch wurde in das Museum integriert.

Seit Frühjahr 2017 sind viele Exponate der Sammlung von Fritz B. Busch aus Wolfegg in unserem Muesum integriert.

Nein, wir bieten keine Rundfahrten mit Traktoren an.

Aktuelle Neuigkeiten

im und rund um das Museum finden Sie auf unser News-Seite

zu den Neuigkeiten